Hypnose

Ursachenorientierte Hypnose ist ein wunderbares Mittel die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, psychische Blockaden aufzulösen und ganz allgemein unsere Gesundheit zu stärken.

Anwendungsgebiete der Hypnose*:

*aus: Wipf, Hansruedi: Hypnose, Gesundheit und Heilung auf natürlichem Weg: S. 194f.

Abnehmen

Adipositas

ADS/ADHS

Aggressionen

Alkoholprobleme

Allergien

Alzheimer

Ängste

Anorexie

Asthma

Bettnässen

Binge Eating

Blockaden

Blutdruck

Borderline

Bulimie

Burnout

Depressionen

Diabetes Typ 2

Ekzeme

Emotionale Stabilität allgemein

Energielosigkeit



Entspannung

Epilepsie

Erschöpfung

Fertilität

Fibromyalgie

Fokus/Konzentration

Forensik (Zeugenbefragung)

Frigidität

Haarausfall (kreisrund)

Haare ausreissen

Hauterkrankungen allgemein

Herzinfarkt

Heuschnupfen

Immunsystemerkrankungen allgemein

Impotenz

Konzentration

Körpergefühl

Kreativität

Krebs/Tumore

Lernschwierigkeiten

Lupus

Migräne


Motivation

MS und ALS

Nägelkauen

Negative Gedanken

Nervöse Ticks

Neurodermitis

Notfälle

Parkinson

Phobien

Posttraumatische Störungen (PTBS)

Prävention

Prä-/Post-Operativ

Rauchstopp

Reizdarm

Ritzen (Selbstverletzung)

Schlafstörungen

Schlaganfall

Schmerzen

Schmerzfreie Geburt

Schule

Schwitzen

Selbstvertrauen

Selbstwert

Sexualität allgemein

Spielsucht

Sport

Sterbehilfe

Stimmungsschwankungen

Stottern (Sprachschwierigkeiten)

Stressmanagement

Ticks

Tinnitus

Tourette

Trauerarbeit

Traumabewältigung

Trennungsängste

Trennungsstress

Unruhe

Warzen

Wundheilung

Zahnarztbesuch

Zähneknirschen

Zwänge


Hypnose stärkt die Gesundheit und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Hypnose ersetzt auf keinen Fall die professionelle ärztliche Beratung und/oder Behandlung.

Diese Auflistung ist nicht abschliessend.